Abfallwirtschaft

Heutzutage fallen durch steigenden Konsum immer mehr Abfälle an. Die Abfallwirtschaft setzt es sich zum Ziel die negativen Auswirkungen der produzierten Abfälle zu reduzieren. In einer modernen Kreislaufwirtschaft wird versucht die Stoffe möglichst gut im Kreislauf zu führen. Dies funktioniert mittels getrennter Sammlung und einer stofflichen Verwertung, also dem Recycling.

Jeder einzelne kann maßgeblich dazu beitragen, dass die Abfallwirtschaft funktioniert und somit die Umwelt schützen. Leisten auch Sie Ihren Beitrag zu einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft und trennen Sie Ihren Müll ordentlich, bzw. versuchen Sie so viel Müll wie möglich zu vermeiden.

Um die Abfallmengen in Trofaiach möglichst niedrig zu halten, wurde das 100kg-Projekt ins Leben gerufen.  Die Stadtwerke wollen damit das jährliche Pro-Kopf-Aufkommen von 120 kg auf 100 kg reduzieren.

Hier finden Sie ein kurzes Vorstellungsvideo über die Tätigkeitsbereiche des Bereiches Abfallwirtschaft:

Stadtwerke Trofaiach   Abfallwirtschaft

UMWELTZENTRUM

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag von 07:00 bis 15:30 Uhr
Dienstag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Jeden 1. und 3. Samstag * im Monat von 8:00 bis 12:00 Uhr

(*ausgenommen Feiertage bzw. der Freitag davor fällt auf einen gesetzlichen Feiertag)