1 Jahr Gratis Internet für 1.000 LWL-Kundin der Stadtwerke Trofaiach

Am 25.04.2024 hat die Stadtwerke Trofaiach GmbH einen weiteren bedeutenden Meilenstein im Glasfaserausbau erreicht, denn die 1.000 Kundin wurde an das Glasfasernetz angeschlossen. Das ist ein wichtiger Schritt, um schnelles und zuverlässiges Internet über Ihren Partner, die AiNet GmbH, für die Region bereitzustellen.

Seit 2022 arbeiten die Stadtwerke Trofaiach GmbH und die AiNet GmbH gemeinsam an einem Projekt, bei dem mehr als 2.000 Wohnungen in Trofaiach mit modernster Lichtwellenleiter-Technologie ausgestattet werden. Die Umbauarbeiten in der Westsiedlung in Trofaiach stehen kurz vor dem Abschluss. Als nächsten Schwerpunkt konzentrieren sich die beiden Firmen auf die Objekte der WAG in Trofaiach Nord.

Bei dieser sogenannten „FttH (Fiber to the Home)“ Technologie werden die bestehenden Koaxialleitungen durch Glasfaser ersetzt, um digitales Internet mit Licht ohne jeglichen Leistungsverlust zu übertragen. Dieses Upgrade ermöglicht problemloses Streaming, Online-Gaming und surfen auf mehreren Endgeräten gleichzeitig.

Als führender Anbieter von Highspeed-Internetdiensten hat die AiNet GmbH einen bemerkenswerten Anstieg der Nachfrage nach seiner LWL-Technologie erlebt. Die 1.000 Glasfaserkundin, Frau Watzal Viktoria aus der Bergmanngasse in Trofaiach, wurde feierlich an das Netzwerk der Stadtwerke Trofaiach GmbH angeschlossen und erhält als Dankeschön ein Jahr lang gratis Highspeed-Internet von der AiNet GmbH.

„Wir sind stolz, unsere 1.000 LWL-Kundin im Glasfasernetz der Stadtwerke Trofaiach GmbH willkommen zu heißen. Unser Ziel ist es, die digitale Verbindung in der Region zu stärken und mittels Glasfaserausbau sicherzustellen, dass unsere Kunden eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung nutzen können.“ Karl-Heinz Rumpold, GF der Stadtwerke Trofaiach GmbH.

AiNet
v.l.n.r: Dietmar Leitner (GF AiNet GmbH), Familie Watzal, Karl-Heinz Rumpold (GF der Stadtwerke Trofaiach GmbH)

Beitrag vom 26.04.2024
Diesen Beitrag teilen
Wir investieren in den Glasfaserausbau. Durch die Kooperation mit dem Murtaler Internet-Anbieter AiNet GmbH sichern wir die Grundlagen für ein modernes und wettbewerbsfähiges Trofaiach.

Das könnte Sie auch interessieren

Windpark Silbersberg

Aufwind für das Vordernbergertal!
Mehr erfahren

Müllkontrollen

80% Fehlwürfe im Restmüll sind zu viel!
Mehr erfahren

Eröffnung Photovoltaikpark Schloßbauer

Sonnenstrom für 2.000 Trofaiacher Haushalte!
Mehr erfahren